Pasteurisierung

Lemma

Pasteurisierung

Etichetta di dominio

EN

Etichetta grammaticale

die; -, -en

Definizione

Sterilisationsverfahren, benannt nach dem französischen Chemiker Louis Pasteur. 1

Nota

Durch Kurzzeiterhitzung auf 55-80° C werden Mikroorganismen (Hefen, Bakterien, Schimmelpilze) weitgehend abgetötet, Most, Wein und andere Getränke dadurch keimfrei und haltbar gemacht. 2

Contesto

Die Gesetzgebung sieht vor, dass Weine vor der Flaschenabfüllung physikalisch und chemisch stabil sein müssen. Um dies zu erreichen unterlaufen die Weine eine Heißabfüllung oder Pasteurisierung und werden dadurch sterilisiert. 3

Trascrizione fonetica

[pastøri'zi:rʊŋ ] 4

Sinonimi e Antonimi

die Pasteurisation 5

Abbreviazioni
ND
Etimologia

französisch pasteurisation, nach dem französischen Chemiker L. Pasteur (1822–1895) 6

Etichetta di paese

D, A, CH

Ente

Università degli Studi di Genova, Facoltà di Lingue e Letterature Straniere, Corso di Laurea in Teorie e Tecniche della Mediazione Interlinguistica

Data della scheda
Thu Jan 20 00:00:00 2005
Autore

Sega,Tomalino,Stalteri /Gerbaudo, rev. P.

Fonti

1 : H. Ambrosi, Weinlexikon, Niedernhausen/Ts: Falken Verlag, 1998, S. 239

2 : H. Ambrosi, Weinlexikon, Niedernhausen/Ts: Falken Verlag, 1998, S. 239

3 : B. Stublia, Die neue Weinschule, Luzern: List, 2008, S. 99

4 : Duden: Das Aussprachewörterbuch. Unerlässlich für die richtige Aussprache, Bd. 6, Mannheim: Dudenverlag, 2005

5 : http://www.duden.de/rechtschreibung/Pasteurisation 19/06/2015

6 : http://www.duden.de/rechtschreibung/Pasteurisation 19/06/2015

Ritorna alla Barra di Navigazione