Apfelsäure

Lemma

Apfelsäure

Etichetta di dominio

EN

Etichetta grammaticale

die; -, -n

Definizione

Neben der Wein­säure die wich­tigste Frucht­säure im Most. 1

Nota

Im Gegensatz zur milder empfundenen Weinsäure bildet sich die schärfere Apfelsäure in der ersten Hälfte der Traubenreife. In der letzten Phase nimmt der Anteil der Apfelsäure deutlich ab, während der Anteil der Weinsäure steigt. 2

Contesto

Die Weinsäure gilt als eine weiche, angenehme Säure, die Apfelsäure ist hingegen eine aggressiver schmeckende Säure, welche den Wein kantig und hart schmecken lässt. 3

Trascrizione fonetica

['apflzɔyrə] 4

Sinonimi e Antonimi
ND
Abbreviazioni
ND
Etimologia

mittelhochdeutsch apfel, althochdeutsch apful, ursprünglich wohl = Holzapfel; Herkunft ungeklärt
mittelhochdeutsch s(i)ure, althochdeutsch sūri, zu sauer 5

Etichetta di paese
ND
Ente

Università degli Studi di Genova, Facoltà di Lingue e Letterature Straniere, Corso di Laurea in Teorie e Tecniche della Mediazione Interlinguistica

Data della scheda
Thu Jun 7 00:00:00 2007
Autore

Gatto/Villani/Gerbaudo, rev. P.

Fonti

1 :J. Priewe, Handbuch Wein, München: Zabert Sandmann, 2003, S. 28

2 : H. Dippel, C. Lange, F. Lange: Das Weinlexikon, Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch Verlag, 2005, S. 27

3 : http://www.wein-plus.eu/de/Apfelsäure_3.0.75.html 24.04.2015

4 : Duden: Das Aussprachewörterbuch. Unerlässlich für die richtige Aussprache, Bd. 6, Mannheim: Dudenverlag, 2005

5 : http://www.duden.de/rechtschreibung/Apfel
http://www.duden.de/rechtschreibung/Saeure 24.04.2015

Ritorna alla Barra di Navigazione