Trester

Lemma

Trester

Etichetta di dominio

EN

Etichetta grammaticale

der; -s, -

Definizione

Rückstände beim Pressen der Traubenmaische. 1

Nota

Die Trester bestehen aus den Beerenschalen und den Kernen. Wenn nicht gerebelt wurde, sind auch die Kämme enthalten. Pro 100 l Traubenmaische fallen etwa 25 - 30 kg Trester an. Aus Trestern (meist von Rotweinsorten) wird Tresterbrand erzeugt. 2

Contesto

Der Tres­ter wurde frü­her als Brenn­stoff, heute wird er als orga­ni­scher Dün­ger oder als Grund­stoff für Tres­ter­schnaps (Grappa, Marc) verwendet. 3

Trascrizione fonetica

['trɛstɐ] 4

Sinonimi e Antonimi
ND
Abbreviazioni
ND
Etimologia

mittelhochdeutsch trester, althochdeutsch trestir, zu trübe und eigentlich = mit trübem Bodensatz Versehenes 5

Etichetta di paese
ND
Ente

Università degli Studi di Genova, Facoltà di Lingue e Letterature Straniere, Corso di Laurea in Teorie e Tecniche della Mediazione Interlinguistica

Data della scheda
Wed May 31 00:00:00 2000
Autore

Bologna, Maimone, rev. Barbagianni, P.

Fonti

1 : W. Ruckenbauer, J. Traxler, Lexikon Wein. Alle wichtigen Begriffe im Überblick, Wien: Österreichischer Agrarverlag, 2006, S. 248

2 : W. Ruckenbauer, J. Traxler, Lexikon Wein. Alle wichtigen Begriffe im Überblick, Wien: Österreichischer Agrarverlag, 2006, S. 248

3 : J. Priewe, Handbuch Wein, München: Zabert Sandmann, 2003, S. 409

4 : Duden: Das Aussprachewörterbuch. Unerlässlich für die richtige Aussprache, Bd. 6, Mannheim: Dudenverlag, 2005

5 : http://www.duden.de/rechtschreibung/Trester 12/07/2015

Ritorna alla Barra di Navigazione