Schen­kel

Lemma

Schen­kel

Etichetta di dominio

EN

Etichetta grammaticale

der; -s, -

Definizione

Älterer Seitentrieb der Weinrebe. 1

Nota

Rebschenkel
Auch Rebast genannt, der je nach Erzie­hungs­system perma­nent oder einjährig auf den untersten Draht gebunden wird und das Frucht­holz bildet, an dem die Triebe wachsen. 2

Contesto

Gobelet-System
Das älteste, noch immer prak­ti­zierte System zur Erzie­hung von Reben (..) Der Rebstamm wird sehr kurz gehalten. Er mißt 30 bis 65 Zenti­menter. Die Rebe wird so geschnitten, daß nur drei nach oben wach­sende Schenkel bleiben. Im Herbst biegen sie sich unter dem Gewicht der Trauben nach unten wie die Rippen eines aufge­spannten Regen­schirms. 3

Trascrizione fonetica

['ʃɛŋkl] 4

Sinonimi e Antonimi

der Kordon, der Rebschenkel, der Rebast 5

Abbreviazioni
ND
Etimologia

mittelhochdeutsch schenkel, eigentlich = Bein 6

Etichetta di paese
ND
Ente

Università degli Studi di Genova, Facoltà di Lingue e Letterature Straniere, Corso di Laurea in Teorie e Tecniche della Mediazione Interlinguistica

Data della scheda
Wed Mar 28 10:51:53 2018
Autore

P.

Fonti

1 : https://www.duden.de/rechtschreibung/Schenkel 28/03/2018

2 : J. Priewe, Handbuch Wein, München: Zabert Sandmann, 2003, S. 332

3 : http://www.weinkenner.de/weinschule/der-weinbau/die-reben-erziehungssysteme/ 28/03/2018

4 : Duden: Das Aussprachewörterbuch. Unerlässlich für die richtige Aussprache, Bd. 6, Mannheim: Dudenverlag, 2005

5 : https://glossar.wein-plus.eu/kordon
J. Priewe, Handbuch Wein, München: Zabert Sandmann, 2003, S. 332

6 : https://www.duden.de/rechtschreibung/Schenkel 28/03/2018

Ritorna alla Barra di Navigazione

  • Italiano
  • inglese
  • Tedesco
    • Schen­kel