Primäraroma

Lemma

Primäraroma

Etichetta di dominio

EN

Etichetta grammaticale

das; -s, Plural: die Aromen, Aromas

Definizione

Aromen, die bereits in der Weimtraube gebildet worden sind. 1

Nota

Bei bestimmten Sorten ist das Aroma (Primäraroma) besonders charakteristisch ausgeprägt. Das sind zum Beispiel alle Spielarten vom Muskateller (Muskatton = traubig) oder Traminer (Rosen, Gewürze). Die zweite Gruppe hat zwar einen dezenten, aber ebenfalls charakteristischen Geruch wie zum Beispiel Cabernet Sauvignon (Johannisbeere bzw. Cassis), Müller-Thurgau (Muskatton), Riesling (Pfirsiche, Marillen) und Sauvignon Blanc (Gras). 2

Contesto

In der Mehr­zahl (= der Primär­aromen) handelt es sich um blumige und fruch­tige Aromen. Zumin­dest bei jungen Weinen domi­nieren sie. Später können Sekundär- und Tertiär­aromen dazu treten. Dabei besitzt jede Rebsorte ihre eigenen Primär­aromen. 3

Trascrizione fonetica

[pri'mɛ:ɐa'ro:ma] 4

Sinonimi e Antonimi
ND
Abbreviazioni
ND
Etimologia

französisch primaire < lateinisch primarius
lateinisch aroma < griechisch árōma = Gewürz 5

Etichetta di paese

D, A, CH

Ente

Università degli Studi di Genova, Facoltà di Lingue e Letterature Straniere, Corso di Laurea in Teorie e Tecniche della Mediazione Interlinguistica

Data della scheda
Mon Nov 27 11:27:36 2017
Autore

P.

Fonti

1 : W. Ruckenbauer, J. Traxler, Lexikon Wein. Alle wichtigen Begriffe im Überblick, Wien: Österreichischer Agrarverlag, 2006, S. 180

2 : https://glossar.wein-plus.eu/sortentypisch 27/11/2017

3 : J. Priewe, Handbuch Wein, München: Zabert Sandmann, 2003, S. 325

4 : Duden: Das Aussprachewörterbuch. Unerlässlich für die richtige Aussprache, Bd. 6, Mannheim: Dudenverlag, 2005

5 : https://www.duden.de/rechtschreibung/primaer
https://www.duden.de/rechtschreibung/Aroma 27/11/2017

Ritorna alla Barra di Navigazione