Essig

Lemma

Essig

Etichetta di dominio

EN

Etichetta grammaticale

der; -s, -e

Definizione

Würzende und konservierende saure Flüssigkeit 1

Nota

Weinessig entsteht, wenn Wein während seiner Lagerung Sauerstoffkontakt hat und von Essigsäurebakterien infiziert wird, die in der Luft vorkommen oder von Fruchtfliegen übertragen werden - der Wein wird essigsauer. Im Verlauf dieser Reaktion wird ein Teil des Alkohols auch zu Äthilacetat umgewandelt, das ein fruchtiges Geschmacksbild liefert. Die Komponenten Essigsäure und Äthilacetat bestimmen die Qualität eines Essigs. 2

Contesto

Zu viel flüchtige Säure im Wein macht aus ihm unweigerlich Essig - ein Vorgang, den die Winzer naturgemäß fürchten wie der Teufel das Weihwasser. 3

Trascrizione fonetica

[ɛsɪç] 4̪̪

Sinonimi e Antonimi
ND
Abbreviazioni
ND
Etimologia

mittelhochdeutsch eʒʒich, althochdeutsch eʒʒih, mit Konsonantenumstellung zu lateinisch acetum, verwandt mit: acer = scharf 5

Etichetta di paese

D, A, CH

Ente

Università degli Studi di Genova, Facoltà di Lingue e Letterature Straniere, Corso di Laurea in Teorie e Tecniche della Mediazione Interlinguistica

Data della scheda
Sun Sep 23 00:00:00 2007
Autore

Inglessis / Cuneo/Gerbaudo/rev. P.

Fonti

1 : http://www.duden.de/rechtschreibung/Essig 26/04/2015

2 : H. Dippel, C. Lange, F. Lange: Das Weinlexikon, Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch Verlag, 2005, S. 146

3 : H. Dippel, C. Lange, F. Lange: Das Weinlexikon, Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch Verlag, 2005, S. 146

4 : Duden: Das Aussprachewörterbuch. Unerlässlich für die richtige Aussprache, Bd. 6, Mannheim: Dudenverlag, 2005

5 : http://www.duden.de/rechtschreibung/Essig 26/04/2015

Ritorna alla Barra di Navigazione