Kodex (Internationaler Kodex der Önologie)

Lemma

Kodex (Internationaler Kodex der Önologie)

Etichetta di dominio

EN

Etichetta grammaticale

der; -es u. -, -e u. ...dizes

Definizione

Sammlung sämtlicher Gesetzestexte und Vorschriften, die in allen Berichten des Weinbaubetriebs (Herstellung, Unwandlung der Weinlese, Weinbereitung, Gebrauch chemischer Produkte, usw. bis hin zur Kommerzialisierung der Weine) maßgebend sind. 1

Nota

Die OIV [= Organisation Internationale de la Vigne et du Vin] ist eine zwischenstaatliche Organisation mit umfangreicher Normungstätigkeit wie Ausarbeitung von Entschließungen, Empfehlungen und Vorschlägen zu verschiedenen Aspekten der Produktion von und des Handels mit Weinbauerzeugnissen, beispielsweise önologische Verfahren, Beschreibung und Definition der Erzeugnisse, Kennzeichnung, Vermarktungsbedingungen, Analyse- und Beurteilungsmethoden für die Erzeugnisse, Schutz der geographischen Bezeichnungen und Schutz von Pflanzenzüchtungen.
Diese Entschließungen fügen sich, ohne dass sich ihre rechtliche Bedeutung ändert, zumeist in umfassendere Normen ein, die meistens in Form von Kodices abgefasst und entsprechend den von der Organisation verabschiedeten Entschließungen aktualisiert werden. 2

Contesto

Bisher hat die OIV mehrere Normenkodices veröffentlicht, die alle Mitglieder als Referenz zugrunde legen (z. B. Internationaler Kodex der Önologie, Internationaler Kodex der önologischen Praxis, Sammelband der internationalen Methoden zur Analyse von Wein und Traubenmosten, Sammelband der internationalen Methoden zur Analyse von Spirituosen, Norm für internationale Wettbewerbe für Wein und Spirituosen weinbaulichen Ursprungs und Internationale Norm zur Kennzeichnung von Weinen und Branntweinen weinbaulichen Ursprungs). 3

Trascrizione fonetica

['ko:dɛks] 4

Sinonimi e Antonimi
ND
Abbreviazioni
ND
Etimologia

lateinisch codex (älter: caudex) = Schreibtafel, Verzeichnis, eigentlich = Baumstamm, Klotz, dann: zu Schreibtafeln gespaltenes Holz, zu: cudere = schlagen5

Etichetta di paese

D, A, CH

Ente

Università degli Studi di Genova, Facoltà di Lingue e Letterature Straniere, Corso di Laurea in Teorie e Tecniche della Mediazione Interlinguistica

Data della scheda
Sun Sep 23 00:00:00 2007
Autore

Soncini /Cuneo/Gerbaudo, rev. P.

Fonti

1 : Dizionario del Vino Moët & Chandon Edagricole, Bologna: Edagricole, 1996, S. 71/Deutsch

2 : http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/ALL/?uri=CELEX:52008PC0577 17/03/2016

3 : http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/ALL/?uri=CELEX:52008PC0577 17/03/2016

4 : Duden: Das Aussprachewörterbuch. Unerlässlich für die richtige Aussprache, Bd. 6, Mannheim: Dudenverlag, 2005

5 : http://www.duden.de/rechtschreibung/Kodex 17/03/2016

Ritorna alla Barra di Navigazione

  • inglese
  • Tedesco
    • Kodex (Internationaler Kodex der Önologie)